Stand: 18. November 2020

BETRIEBSSZENARIO: ROT


Aufgrund der aktuellen Situation ist in der Werkstätte digitale Fotografie, wie auch in allen anderen Werkstätten der Universität für angewandte Kunst, derzeit vor Ort nur sehr eingeschränkter Betrieb möglich!
Due to the current situation, in the workshop digital photography, as in all other workshops of the University of Applied Arts, only very limited operations are currently possible on site!


Um den Zutritt zu den Universitätsgebäuden stark zu reduzieren, sind Termine in der Werkstätte ausschließlich für Studierende erlaubt, die für künstlerisches Arbeiten vor Ort im Zusammenhang mit studien(abschnitts)abschließenden Arbeiten zugelassen sind.
In order to reduce the access to the university buildings, appointments in the workshop are only permitted for students who are permitted to do artistic work on site in connection with final (section) work/diplomas.

Terminvergabe nur per 
appointments only by
M: fotowerkstatt@uni-ak.ac.at
T: +43 (1) 711 33 2220

Der Aufenthalt in der Werkstätte ist ausschließlich Personen, die unmittelbar an den Projekten beteiligt sind, gestattet!
The stay in the workshop is permitted only for people who are directly involved in projects!

Eine Anwesenheitsliste liegt im Eingangsbereich der Werkstätte auf, diese ist verpflichtend auszufüllen.
An attendance list is available in the entrance area of the workshop and is mandatory.



Derzeit gelten folgende Regelungen:

The following regulations currently apply:

  • Termine müssen mind. eine Woche vorab ausgemacht werden!
    Appointments must be made at least one week in advance!
  • Die Zeiten müssen genau eingehalten werden,
    Absagen spätestens zu Mittag des Vortages, andernfalls besteht kein Anspruch auf eine Verschiebung.
    The appointments must be strictly adhered to, cancellations no later than noon of the previous day, otherwise there is no entitlement to a postponement.
  • Projekte werden grundsätzlich im 1:1 Betrieb abgewickelt, Begleitpersonen, die nicht am Projekt beteiligt sind, dürfen sich nicht in der Werkstätte aufhalten.
    Projects are generally carried out in 1: 1 operation, accompanying persons who are not involved in the project are not allowed to stay in the workshop.
  • Alle am Projekt beteiligten Personen müssen vorab schriftlich angemeldet werden.
    All people involved in the project must be registered in writing in advance.
  • zutrittsberechtigte Personen haben sich beim Portierdienst anzumelden u. einen Ausweis vorzulegen der Portierdienst prüft, ob die Person vor Ort auf den aufliegenden Namenslisten aufscheint - wenn dies zutrifft, wird der Zutritt gewährt.
  • Persons authorized to access must register with the porter service and present an identity card.
    The porter will check whether the person appears on the lists of names on hand - if this is the case, access will be granted.

  • Der Portierdienst selbst erteilt keine Zutrittsgenehmigungen und kann einer Person ohne aufliegende Zutrittsgenehmigung auch keinen Zutritt gewähren.
    The porter services themselves do not issue access permits and cannot grant access to a person without an existing access permit.
  • ACHTUNG: derzeit ist kein Zutritt für externe Personen erlaubt!
    No access authorization can be granted to external persons. 



Bitte um konkrete Angaben
zum Projekt:

Please provide specific information to the project:

  • Diplom-/Studienabschnittstermin und Betreuer
    Diploma / study section Date and supervisor
  • was und wieviel wird gedruckt/fotografiert, gescannt,...
    what and how much is printed / photographed, scanned, ...
  • Name, Studienrichtung, Telefonnummer per mail an
    Name, field of study, telephone number by mail
    fotowerkstatt@uni-ak.ac.at



Aktuelle Informationen findet Ihr auf der Webseite der Angewandten: https://www.dieangewandte.at


Und wie immer:

Bei Fragen sind Wir für Euch da!


Danke für Euer Verständnis und
alles Gute für diese herausfordernde Zeit!

Das Team der Fotowerkstätte
2017 — Frogtown, Los Angeles