UNSER LEITFADEN ZUR KUNSTREPRODUKTION
im Studio mit Blitzlicht
Anforderungen

-Studio oder Raum mit sauberer Wand 
und neutrale Farben erforderlich

-zwei Blitze inklusive Stative

-Kamera

-Objektiv

-Stativ

-Maßband

-Farbkarte

-Wasserwaage


/In unserem Fall verwenden wir auch ein 
Synchro-Kabel oder einen Blitzauslöser

man benötigt zusätzlich eine SD- oder CF-Karte.


Häng’ das Bild an eine neutral gestrichene Wand


Einrichten der Kamera

Die folgenden Einstellungen gelten nur 
bei Verwendung von Blitzlichtern und 
können bei Dauerlicht variieren.

- die Mitte des Bildes ausmessen

- Die Kamera davor aufstellen und die Wasserwaage
verwenden, um stürzende Linien zu vermeiden.

- beim Einstellen des BILDAUSSCHNITTS
so viel Sensorgröße wie möglich zu nutzen

Kameraeinstellungen
RAW-Format
Adobe-RGB
Weißabgleich so neutral wie möglich, 
können Sie in der Postproduktion noch anpassen
Stellen Sie den Kameramodus auf manuell ein.
Bevorzugt eine lange Brennweite 
(50 mm und höher..)
Blende von f/8 oder höher 
und eine Verschlusszeit von 1/100 Sek.
Relativ niedrige ISO

Einrichten der Lichter.
- Zentriere die Höhe beider Lampen gleich 
mit der Mitte des Bildes und der Kamera
- Positioniere eine Lampe auf jeder 
Seite des Bildes
- im exakt gleichen Winkel von 45° zur Wand 
und Abstand mittels Maßband
-Stelle die Leistung beider Lampen gleich ein.
- Auslöser einrichten

Mach ein Foto
- Überprüfe die Balance der Beleuchtung 
- Winkel der Lichtrichtung (Schatten) prüfen
- Leistung der Lampen erhöhen oder reduzieren
- Sichern der Dateien, erstelle ein Backup
- super!
OUR BASIC GUIDE TO ART REPRODUCTION PHOTOGRAPHY
in the studio with flashlights

Requirements

-studiospace with clean wall / neutral colors required

-two flashlights including tripods

-Camera

-Lens

-Tripod

-tape measure

-color chart

-spirit level


/in our case, we also use a sync cable or flash trigger

/one also needs a sd or CF card.


Hang the painting on to a neutral painted wall


Setting up the camera

The following settings only apply when flash lights are used and could vary with permanent lights.

-Measure the center of your image

-set up your camera in front of it, using the spirit level in order to avoid falling lines.

-when setting the IMAGE DETAIL try to use as much of the sensor size as possible

Camera Settings
RAW format
Adobe RGB
white balance as neutral as possible, you can still adjust it in Postproduction
set the camera mode to manual.
prefer to use a long focal length (50mm and higher..)
set up an aperture of f/8 or higher and a shutter speed of 1/100sec.
use a relatively low ISO

Setting up the Lights.

-Center the height of both Lamps equally with the center of your image and camera
-Put one lamp on each side of the image
-in the exact same angle of 45° to the wall and distance / Measure tape
-Adjust the power of both lamps equally.
-set up flash trigger connection


Make a photo
-check the balance of the lighting in the photo
-check the angle of the lights direction in the photo (shadows)
-add or reduce power of the lamps
-safe your files, create a backUp
-nice!



2017 — Frogtown, Los Angeles